Entschuldigung, leider ist ein Fehler aufgetreten und derzeit kann das Server nicht Ihre Anfrage bearbeiten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

St. Claraspital AG

Webportal www.claraspital.ch
Branche Gesundheitswesen
Gründungsjahr 1928
Zahl der Mitarbeiter bis 3000 Mitarbeiter

L’hôpital St. Clara est un hôpital privé de soins aigus et constitue une composante incontournable des soins de santé en Suisse du Nord-Ouest. Il se distingue par un traitement de premier ordre et des compétences médicales globales satisfaisant aux standards de prise en charge d’un hôpital privé.

L’hôpital St. Clara régit deux centres – le centre de gastro-entérologie et le centre d’oncologie. C’est un hôpital de référence pour le traitement de l’obésité et l’on y trouve les spécialités de pneumologie, d’urologie, de cardiologie et de gynécologie/d'oncology gynécologique.

En tant que principal hôpital des soins aigus sur la rive droite du Rhin, l’hôpital St. Clara propose des soins de base élargis ainsi qu’un service d’urgences 24 heures sur 24 et un service ambulatoire.

Das Claraspital beschäftigt gesamthaft rund 1'200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, verteilt auf ca. 700 Vollzeitstellen und ganz unterschiedliche Berufsgruppen. Unsere Mitarbeitenden schätzen wir als einmalige Persönlichkeiten. Sie sind unsere wertvollste Ressource, um unsere Patienten gut zu betreuen und zu pflegen.

Arbeitnehmende finden am Claraspital ein breites Spektrum an Fachgebieten. Für Ihr Aufgabenfeld werden Sie gezielt ausgewählt. 

Mit einem auf Ihre Aufgaben abgestimmten Einführungsprogramm beginnt Ihre Arbeitszeit im Claraspital. Ein internes Fortbildungsprogramm unterstützt und fördert Sie im Verlauf Ihrer Anstellung bezüglich Ihrer Fach-, Sozial- und Selbstkompetenz. Gezielte Weiterbildungen können mit Ihrer Leitung besprochen und entschieden werden.

Stellenangebote bei St. Claraspital AG

keine freien Stellen vorhanden